Sonntag

19.06.2016

06/19/2016 9:00:00
MyNextRun englishMyNextRun français

Laufstrecke

EVL-HalbMarathon am 19. Juni 2016: Halbzeit in der BayArena


2016 führt der EVL-HalbMarathon die Läuferinnen und Läufer erstmalig direkt durch die BayArena. Diese Überraschung lässt nicht nur bei Fußballfans die Herzen höher schlagen. Circa auf halber Strecke haben die Teilnehmer die einmalige Gelegenheit das Stadion aus einer neuen Perspektive kennenzulernen.
Und auch die neue Bahnstadt Opladen wird 2016 Teil des EVL-HalbMarathon. Hier können Leverkusener und Gäste das Gebiet „laufend erkunden“.

Der reizvolle und anspruchsvolle Rundkurs startet wie gewohnt auf der Kölner Straße und führt direkt durch die Fußgängerzone in Opladen. Anschließend verläuft die Strecke in diesem Jahr erstmals durch die neue Bahnstadt Opladen sowie durch herrliche Waldstücke vorbei am Schloss Morsbroich. Das Highlight der neuen Streckenführung ist der Run durch die BayArena, die öffnet ihre Pforten und lädt alle Teilnehmer ein, erstmals durch das Stadion zu laufen. Über
den Neuland-Park, das ehemalige Landesgartenschaugelände, erreichen die Läufer den sicher wieder zuschauergefüllten Zielbereich auf der Kölner Straße.

 

DOWNLOAD  detaillierter Streckenplan JPG

 

EVL-HalbMarathon Streckenvideo 2016

Öffentliche Verkehrsmittel

Während der Streckensperrung auf der Kölner Str. fahren die Busse der Wupsi zu den gewohnten Zeiten über die Bahnallee.
Die Ersatzbushaltestelle befindet sich an der Humboldstraße.

Lageplan Start- und Zielbereich EVL-HalbMarathon

Den aktuellen Lageplan Start-/Zielbereich finden Sie hier.


Druckversion