EVL-HalbMarathon ABGESAGT.

Der 20. EVL-HalbMarathon 2020 ist auf Grund der aktuellen Lage abgesagt.

Infos zur Ummeldung/Abmeldung etc. erhalten alle bereits angemeldeten Teilnehmer per E-Mail!

PRESSEMITTEILUNG

INFOS VIRTUELLER LAUF

ANMELDUNG VIRTUELLER LAUF
 

Der EVL-HalbMarathon

Über die Veranstaltung


EVL-HalbMarathon, der EVL-10er und der 5 km-Lauf 2021 werden nach den Internationalen Wettkampfbestimmungen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) und der IAAF unter Aufsicht des LVN (Leichtathletikverband Nordrhein e.V.) veranstaltet.

Teilnahmeberechtigt für den EVL-HalbMarathon sind alle Läuferinnen und Läufer der Jahrgänge 2005 und älter mit einer offiziellen Startnummer des EVL-HalbMarathon 2021.

Teilnahmeberechtigt für den EVL-10er sind alle Läuferinnen und Läufer der Jahrgänge 2011 und älter mit einer offiziellen Startnummer des EVL-HalbMarathon 2021.

Teilnahmeberechtigt für den 5 km-Lauf sind alle Läuferinnen und Läufer der Jahrgänge 2013 und älter mit einer offiziellen Startnummer des EVL-HalbMarathon 2021.

Die Startnummer ist nicht übertragbar. Sie ist gut sichtbar und unverändert an der Vorderseite des Lauftrikots zu tragen. Da es sich um eine Laufveranstaltung handelt, ist die Benutzung von Sportgeräten nicht gestattet (Disqualifikation).

Interaktive Streckenplan

Hier findest Du unsere interaktiven Streckenpläne:

EVL-HalbMarathon (Link)

EVL-10er Laufen und Walking (Link)

5 km-Lauf und Walking (Link)