Absage EVL-HalbMarathon

EVL-HalbMarathon wird als Juni-Challenge ausgetragen 

Was 2020 noch nicht auszudenken war ist leider doch Realität geworden, auch 2021 hat die Pandemie uns noch immer fest im Griff.

Was sich schon seit längerem abzeichnet und für uns leider unumgänglich ist: Der EVL-HalbMarathon wird auch dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden können.
Wir haben lange überlegt, wie man den EVL-HalbMarathon umsetzen kann und doch vor Ort als Veranstaltung durchführen kann.

Leider fehlt uns die Planungssicherheit als Grundlage und vor allem können und wollen wir nicht die Gesundheit unserer Teilnehmer:Innen, Helfer:Innen und unseres Personals gefährden. Wir möchten ein tolles Event bieten, eine Laufveranstaltung, wie sie uns und den Teilnehmer:Innen Spaß macht und das können wir uns in 2021 nicht vorstellen.

Der EVL-HalbMarathon wird als Präsenzveranstaltung ersatzlos abgesagt, auch von einer virtuellen Veranstaltung, wie in 2020 möchten wir keinen Gebrauch machen, denn diese „Events“ gibt es zur Zeit vielfach und der Reiz dieser Art von virtuellem Laufen ist nur noch bedingt gegeben. Die Startgelder werden zeitnah erstattet.

Stattdessen haben wir uns mit der JUNI CHALLENGE ein Format überlegt, bei dem alle Läufer:Innen und Walker:Innen auf Ihre Kosten kommen sollen. Es wird eine vermessene Strecke mit fixen Distanzen und einer Zeitmessung geben auf der sich alle, die das möchten den gesamten Juni vergleichen können. Mehr dazu folgt in den kommenden Tagen. Nur so viel: Es wird schnell, es wird spannend und wir freuen uns endlich wieder Läufer:Innen mit Startnummern zu sehen!

Das wichtigste an diesem Format wird die Einhaltung der aktuell gültigen Regeln sein, so wird es nicht möglich sein, gemeinsam zu laufen oder nach dem Lauf vor Ort zu verweilen, dennoch möchten wir ein authentisches Race-Feeling ermöglichen und werden die Strecke entsprechen präparieren.

Der neue Termin für den 20. EVL-HalbMarathon ist der 12. Juni 2022.

Aktuelle Meldungen und Informationen -> www.leverkusen-halbmarathon.de


Zurück zur Übersicht